Die­ser The­men-Blog berich­tet, infor­miert, disku­tiert: Zur Wahl der neu­en Gen­er­alsekretärin oder des neu­en Gen­er­alsekretärs der Vere­in­ten Natio­nen. Betei­li­ge Dich unter #YourN­extSG — denn es ist auch “Your Next Sec­re­tary Gen­eral”!

Jede und jeder Inter­es­sier­te sind aus­drück­li­ch auf­ge­ru­fen, sich mit einem Bei­trag zu betei­li­gen. Neben den Debat­ten­bei­trä­gen wer­den bei #YourN­extSG auch Infor­ma­tio­nen der Deut­schen Gesell­schaft der Ver­ein­ten Natio­nen DGVN sowie der Ver­ein­ten Natio­nen und ande­ren Infor­ma­ti­ons­in­itia­ti­ven gesam­melt, um die brei­te Öffent­lich­keit zu infor­mie­ren. Eben immer getreu unse­rem Mot­to “Es ist auch Dein/e nächste/r Generalsekretär/In” — #YourN­extSG. Die­ser The­men-Blog wird zudem in den sozia­len Medi­en unter #YourN­extSG für das The­ma wer­ben.

Die Auto­ren von #YourN­extSG recher­chie­ren, sam­meln Infor­ma­tio­nen und prä­sen­tie­ren die­se in jour­na­lis­ti­sch anspruchs­vol­ler Form im The­men-Blog. Namens­ar­ti­kel müs­sen nicht die Auf­fas­sung der Redak­ti­on oder des Her­aus­ge­bers wider­spie­geln. Der The­men-Blog #YourN­extSG wird sorg­fäl­tig gepflegt, ist neu­tral, unab­hän­gig und über­par­tei­li­ch. Eine Gewähr für Rich­tig­keit, Aktua­li­tät, Genau­ig­keit oder dau­er­haf­te Ver­füg­bar­keit der bereit gestell­ten Infor­ma­tio­nen kann jedoch nicht über­nom­men wer­den, die Schnel­lig­keit des Medi­ums Inter­net macht dies mit­un­ter schwer.

Als ehren­amt­li­ches Pro­jekt lebt #YourN­extSG von der Mit­ar­beit vie­ler. Die Redak­ti­on baut auf die Hil­fe enga­gier­ter Mit­glie­der der Deut­schen Gesell­schaft der Ver­ein­ten Natio­nen DGVN und ist dar­auf ange­wie­sen, von vie­len Auto­rin­nen und Auto­ren Infor­ma­tio­nen und Arti­kel über Per­so­nen, Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen zu erhal­ten. Gera­de die Mit­ar­beit Vie­ler garan­tiert eine brei­te und inter­es­san­te Bericht­erstat­tung – Arti­kel, Infor­ma­tio­nen und auch Bil­der kön­nen direkt per Mail an blog@dgvn.de geschickt wer­den. Ein­ge­sand­te Infor­ma­tio­nen wer­den als Mel­dun­gen oder Namens­ar­ti­kel sehr ger­ne ver­öf­fent­licht.

Hin­wei­se, Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge oder Rich­tig­stel­lun­gen sind jeder­zeit will­kom­men!

KOMMENTARE

Der The­men-Blog #YourN­extSG bie­tet die Mög­lich­keit, eige­ne Leser­kom­men­ta­re zu ver­öf­fent­li­chen. Vor­aus­set­zung für eine Ver­öf­fent­li­chung ist, dass die Ver­fas­ser ihre wirk­li­chen Namen nen­nen. Kom­men­tie­ren­de müs­sen wenigs­tens für die Redak­ti­on iden­ti­fi­zier­bar sein. Die eben­so anzu­ge­ben­de E-Mail-Adres­se muss gül­tig sein, wird jedoch nicht ver­öf­fent­licht. Sie dient der Rück­spra­che.
Ver­öf­fent­licht blei­ben nur Bei­trä­ge, die auf den jewei­li­gen Arti­kel und sein The­ma seriös und sach­be­zo­gen ein­ge­hen. Por­no­gra­fi­sche, ras­sis­ti­sche, belei­di­gen­de, ver­leum­de­ri­sche sowie ruf- und geschäfts­schä­di­gen­de Inhal­te wer­den durch die Redak­ti­on unver­züg­li­ch gelöscht. Auch behält sich die Redak­ti­on vor, die Kom­men­tar­funk­ti­on vor­über­ge­hend oder dau­er­haft abzu­schal­ten, wenn Ver­stö­ße gegen die Regeln über­hand­neh­men. Die Kom­men­ta­re wer­den in der Regel auto­ma­ti­sch nach Absen­den frei­ge­schal­tet.
An die­ser Stel­le wei­sen wir aus­drück­li­ch dar­auf hin, dass die gesam­ten Sei­ten des The­men-Blogs #YourN­extSG von ver­schie­de­nen Such­ma­schi­nen inten­siv aus­ge­wer­tet und die Inhal­te dort inde­xiert wer­den. Das schließt die Leser­kom­men­ta­re ein, so dass die­se jeder­zeit im Inter­net recher­chier­bar sind.